Land auswählen

Deutschland
Österreich
Schweiz (Deutsch)
Suisse (Français)
Svizzera (Italiano)
France
Nederland
Italia (Italiano)
Italien (Deutsch)
España
Suomi
United Kingdom
Sverige
Slovenija
België (Nederlands)
Belgique (Français)
Danmark
Norge
Weitere Länder

Amplid

 (8)

AMPLID – from the ground up!

There are few brands on the market that live and breathe snowsports the way Amplid does. Founded in 2005 by snowboard legend Peter Bauer, Amplid was and still is the first ever brand to go to market with both skis and snowboards right off the bat. With decades of experience as a pro rider and an integral part of the R&D team at Burton, Peter decided it was time to take matters into his own hands. He wanted to put together a brand that was creative not only when it came to their top sheets and marketing campaigns, but in every aspect of the company. With both the office and the production sites located in the heart of the Northern Alps, testing and fine-tuning products is made easy. Peter and his team are literally able to make their dreams come true. A prototype can be taken from an idea into the workshop and out on the slopes in as little as 3 days. With the support of a few loyal team riders, all Amplid products are rigorously tested before reaching the customer.

AMPLID – von Grund auf!

Es gibt nur wenige Marken auf dem Markt, die den Schneesport so leben wie Amplid. 2005 wurde das Unternehmen von Snowboard-Legende Peter Bauer gegründet. Amplid ist die erste Brand, die sowohl mit Skiern als auch mit Snowboards auf den Markt kam. Mit seiner jahrzehntelangen Erfahrung als Pro-Rider und einem festen Bestandteil des R & D Teams bei Burton war es für Peter an der Zeit, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen. Er wollte eine Marke zusammenstellen, die nicht nur in Bezug auf ihre Top-Sheets und Marketingkampagnen, sondern in allen Bereichen des Unternehmens kreativ ist. Sowohl das Büro als auch die Produktionsstätten im Herzen der Nordalpen erleichtern das Testen und Feintuning der Produkte. Peter und sein Team sind buchstäglich in der Lage, ihre Träume zu verwirklichen. Ein Prototyp kann in nur 3 Tagen von einer Idee in die Werkstatt und auf die Piste gebracht werden. Mit der Unterstützung einiger treuer Teamfahrer werden alle Amplid-Produkte vor dem Kunden auf Herz und Nieren geprüft.

AMPLID – von Grund auf!

Es gibt nur wenige Marken auf dem Markt, die den Wintersport so leben wie Amplid. 2005 wurde das Unternehmen von Snowboard-Legende Peter Bauer gegründet. Und somit hat er etwas ganz Besonderes geschaffen: die erste Brand, die sowohl mit Skiern als auch mit Snowboards auf den Markt kam. Mit seiner jahrzehntelangen Erfahrung, als Pro-Rider und einem festen Bestandteil des R & D Teams bei Burton, war es für Peter an der Zeit, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen. Er wollte eine Marke schaffen, die in allen Bereichen kreativ. Sowohl das Büro als auch die Produktionsstätten liegen im Herzen der Nordalpen und erlauben durch ihre Lage das Testen und Feintuning der Produkte. Peter und sein Team können buchstäblich ihre Träume verwirklichen. Ein Prototyp kann in nur 3 Tagen von einer Idee in die Werkstatt und auf die Piste gebracht werden. Mit der Unterstützung treuer Teamfahrer werden alle Amplid-Produkte vor dem Kunden auf Herz und Nieren geprüft. Beste Qualität und Performance wird so garantiert.

State-of-the-art equipment

Amplid works hard to create some of the best boards and skis on the market. Their goal is to deliver products of the highest quality that help riders to push themselves further and to enjoy every single ride they take.

Modernste Ausstattung

Amplid arbeitet hart daran, einige der besten Boards und Skier auf dem Markt zu entwickeln. Ihr Ziel ist es, Produkte von höchster Qualität zu liefern. Der Fahrer soll sich weiterentwickeln können und jede einzelne Fahrt genießen.

Modernste Ausstattung

Amplid arbeitet hart daran, die besten Boards und Skier zu entwickeln. Ihr Ziel ist es, Produkte von höchster Qualität zu liefern. Der Rider soll sich weiterentwickeln können und jeden einzelnen Ride genießen.

Carve, cruise, pop or flop your way to snowboard paradise

Board shapes:

  • Camrock : A camber/rocker mixture that gives your snowboard extra grip when you need it and still lets you play around in deep, fluffy snow with the lightness of a 1000 feathers.
  • Cruiser Camber : Camber gives you everything you want in a board: edge control, precise turns and a lively feel. With an added touch of early rise, this board will have you floating through powder like a knife through melted butter.
  • Hybrid-V : Freestyle domination achieved with the perfect mix of camber and rocker. Camber under your feet creates improved stability and edge hold, whilst the rocker profile gives effortless pop and sensational pivot.
  • Pop Camber : Not the easiest profile to ride, but once you learn how it will give you the most explosive pop you can imagine. With undeniable edge hold and stability, it's a lean mean carving machine.

Mit Carve, Cruise, Pop oder Flop zum Snowboardparadies

Brettformen:

  • Camrock : Eine Camber/Rocker-Mischung, die deinem Snowboard zusätzlichen Grip gibt, wenn du es brauchst und dich trotzdem im tiefen, flauschigen Schnee mit der Leichtigkeit von 1000 Federn herumspielen lässt.
  • Cruiser Camber : Camber gibt dir alles, was du dir von einem Board wünschst: Kantenkontrolle, präzise Drehungen und ein lebendiges Gefühl. Mit einem zusätzlichen Hauch von frühem Aufschwung wird dieses Brett dich durch das Pulver schweben lassen wie ein Messer durch geschmolzene Butter.
  • Hybrid-V : Freestyle-Dominanz durch den perfekten Mix aus Camber und Rocker. Die Wölbung unter den Füßen sorgt für mehr Stabilität und Kantengriff, während das Rockerprofil für mühelosen Pop und sensationellen Drehpunkt sorgt.
  • Pop Camber: Nicht das einfachste Profil zu fahren, aber es gibt dir den explosivsten Pop, den du dir vorstellen kannst. Mit unbestreitbarem Kantengriff und Stabilität ist der Pop Camber eine schlanke, mittlere Carvingmaschine.

Innovative Snowboard-Technologien

Die Kombination von jahrelanger Erfahrung und der Produktionsqualität „Made in the Alps" kommen bei den verschiedenen Snowboardmodellen von Amplid zum Vorschein.

Splitboards

Neben einer Armee von Heavy-Duty-Freestyle- und Freeride-Boards verfügt Amplid über eine Flotte von Splitboards. Wenn du auf der Suche nach lustigen Abenteuern ohne Skilift bist, dann sollte einer dieser bösen Jungs ohne Zweifel zu deiner Sammlung hinzugefügt werden.

Profile:

  • Camrock : Eine Camber/Rocker-Mischung, die deinem Snowboard zusätzlichen Kantenhalt gibt, wenn du es brauchst und dich trotzdem im tiefen, flauschigen Schnee mit der Leichtigkeit von 1000 Federn herumspielen lässt.
  • Cruiser Camber : Camber gibt dir alles, was du dir von einem Board wünschst: Kantenkontrolle, präzise Drehungen und ein lebendiges Gefühl. Mit einem zusätzlichen Hauch von frühem Aufschwung wird dieses Brett dich durch den Powder schweben lassen – fast wie ein Messer durch geschmolzene Butter.
  • Hybrid-V : Freestyle-Dominanz durch den perfekten Mix aus Camber und Rocker. Die Wölbung unter den Füßen sorgt für mehr Stabilität und Kantengriff, während das Rockerprofil für mühelosen Pop und sensationellen Drehpunkt sorgt.
  • Pop Camber: Nicht das einfachste Profil zu riden, aber es gibt dir den explosivsten Pop, den du dir vorstellen kannst. Mit unbestreitbarem Kantenhalt und Stabilität ist der Pop Camber eine schlanke, mittlere Carvingmaschine.

Blank Plank

Bereits vom Amplid Canvas-Snowboard gehört? Etwas für dich, um deine kreativen Fähigkeiten zum Vorschein zu bringen und deine Traumfahrt zu gestalten. Forme es, schneide es, spalte es, hacke es – tu was du willst. Mach es so, wie es dir gefällt.

Splitboards zum Tourengehen

Neben einer Armee von Heavy-Duty-Freestyle- und Freeride-Boards verfügt Amplid über eine Flotte