Warenkorb
Weitershoppen
  Zum Warenkorb hinzugefügt
Gratis Versand ab € 40
Trusted Shops zertifiziert
Gratis Rücksendung ab € 40
Alle Länder

Snowboards von Burton (147)

Burton Snowboards: Innovation, Style und Performance seit 1977

Das Burton Freeride Snowboard für Damen im Winter 2014

Jeder Snowboarder kennt die Marke Burton. Ihre Snowboard Hardware ist qualitativ hochwertig und auf dem neuesten Stand. Die Produkte zählen zu den besten auf dem Markt. 1977 hat Jake Burton Carpenter das traditionsreiche Snowboard Label ins Leben gerufen. Damit zählt das Unternehmen zu den ältesten Snowboardherstellern überhaupt. Neben einer der größten Snowboard Kollektionen auf dem Markt gibt es von der Ur-Snowboardmarke Snowboardbindungen, Snowboardboots, Snowwear und Streetwear zu kaufen. Das Label setzt sich für Progression im Snowboardsport ein. Ein Weltklasse Team pusht die sportlichen Limits unaufhaltsam. Hauseigene Snowboardvideos lassen Träume wahr werden. Mit einem Burton Snowboard bist du garantiert vorne mit dabei.

Snowboard Technologie, die begeistert

Burton entwickelt Snowboards für Männer und Frauen, für Anfänger und Profis, freche Groms und brave Kids. Ob Freeriding, Freestyle oder knallharte Rail Action: Burton hat das passende Brett für dich im Programm. Dabei verwendet das Label Boardtechnologien, die begeistern.

Alle Boards kommen mit dem Channel-System anstelle von herkömmlichen Inserts für die Montage deiner Bindung. "The Channel" ist eine schmale Fuge, in der du deine Bindung fixierst. Zusammen mit dem EST™-System hast du unbegrenzte Stance-Optionen. Alle Snowboards sind maschinell eingefahren. Sie halten ihren Shape und haben nach mehreren Wintern noch 100 Prozent Ollie Pop. Das garantiert dir deinen "Infinite Ride". Der neuste Clou des Vorzeige-Labels ist das Prinzip der "Nug Raduction": Durch den optimierten Flex und Shape kannst du dein Board acht bis zehn Zentimeter kürzer fahren als gewohnt, ohne Fahrkomfort einzubüßen. Nie waren Treeruns spaßiger!

Boardshapes für jedes Terrain

Das Burton Freestyle Snowboard für Kinder aus der Winterkollektion 2014

Je nach bevorzugtem Einsatzgebiet wählst du zwischen unterschiedlichen Shapes:

  • Die traditionelle Camber Bauweise, eine positive Vorspannung, sorgt für viel Präzision in deinen Turns. Camber Boards punkten durch viel Pop und eine optimale Kraftübertragung vom Rider auf das Brett.
  • Im Gegensatz sind Snowboards mit Rocker Shape, negativer Vorspannung, verspielt und verzeihen deine Fahrfehler besser. Mit dem V-Rocker hast du mehr Auftrieb im Powder ohne zu verkanten. Suchst du das Beste aus Camber und Rocker Shape, empfiehlt dir Blue Tomato die S-Rocker Bauweise. Das Camber Profil zwischen den Füßen sorgt für Kontrolle. Der Rocker von der Nose bis unter den vorderen Fuß garantiert mehr Gleitspaß im Tiefschnee.
  • Eine gute Alternative zwischen Rocker und Camber Bauweise bieten Flat Boards. Durch ein flaches Profil zwischen der Bindung hast du eine durchgehende Kantenkontrolle und damit eine bessere Balance. Flache Board Profile sorgen für ein gleichmäßiges Fahrgefühl ohne lästige Verkanter.
  • Das Flying V™ vereint als Hybrid Bauweise die Vorteile aus Camber und Rocker Boards. Ein durchgehender Rocker wird durch Camber Zonen unter den Füßen ergänzt. Das Resultat ist mehr Pop und bessere Kantenkontrolle.
  • Outdoor Fans und ambitionierte Tourengeher sind mit der Splitboard Linie gut beraten. Die Splitboards sind leichtgewichtig und mit einem neuen Split-Channel für ultraflexibles Handling ausgestattet.

Burton produziert seine Snowboards so umweltschonend wie möglich. Dazu engagiert sich das Label in mehreren sozialen und nachhaltigen Projekten.

Willst du ein langlebiges Board mit top Qualität? Dann werde Teil der großen Burton Family. Blue Tomato hat für dich die heißesten Boards im Sortiment. Und wenn du schon dabei bist, check doch gleich die passenden Boots und Accessoires.