Warenkorb
Weitershoppen
  Zum Warenkorb hinzugefügt
Gratis Versand ab € 40
Trusted Shops zertifiziert
Gratis Rücksendung ab € 40
Alle Länder

Finde die passende Goggle für jede Wetterlage!

Snowboardbrillen für Damen

(198)

Snowboardbrillen – Schütze deine Augen auf stylische Art

Oakley Goggles für Herren

Stell dir deinen perfekten Tag auf dem Berg vor. Heftiger Schneefall im Backcountry oder einen einwandfreien geshapten Snowpark. Du hast dein Board in der Früh noch gewachst und deine Snowwear passt prima zusammen. Alle deine Buddys sind mit dabei und hochmotiviert.
Vorm Drop-In merkst du plötzlich – Ich sehe alles. Jedes kleine Detail. Die Roller im Powder, Cliff-Jumps und die herrlichen Pillows in deiner Line. Im Park siehst du jede Kleinigkeit beim Takeoff und bei der Landung. Die Halfpipe ist kristallklar und kleine Schneeflocken werden in der Sonne reflektiert, einfach magisch.
Und der Grund dafür? Die passende Snowboard-Goggle. Den Unterschied zwischen einem guten und perfekten Tag im Gebirge kann die ideale Brille machen.

Brillengläser – ermöglichen dir eine klare Sicht

Die Linse ist ohne Frage der wichtigste Bestanteil deiner Brille. Die optimalen Gläser erhöhen den Kontrast bei nebligen Bedingungen. Allerdings ist nicht jede Goggle für jedes Wetter geeignet.
Bei Blue Tomato unterscheiden wir die Linsen nach der Lichtdurchlässigkeit, auch bekannt unter VLT – visible light transmission.

  • 3-8 % VLT – Sehr starkes Sonnenlicht. Gletschersonne oder an sehr sonnigen Tagen am Ende der Saison. Diese Linsen sind in der Regel stark verdunkelt oder verspiegelt
  • 9-18 % VLT – Sonnig, leicht Bewölkt. Gläser für allgemeinen Sonnenschein. Sie funktionieren am besten für sonnige Tage, ein paar Wolken hier und da stören deine Sicht auf keinen Fall.
  • 19-43 % VLTWechselhafte Bedingungen. Die vielseitigste Linse, konstruiert damit du bei Sonnenschein und bei bewölktem Himmel klare Sicht hast.
  • 44-80 % VLT – Stark bewölkt, Schneefall. Die spezielle Tönung der Gläser hilft dir bei Schneefall besser zusehen, indem sie mehr Licht durchlassen und den Kontrast erhöhen. Diese Brillen sind wenig bis gar nicht verspiegelt. 
  • 81-100 % VLT – Nebel, Dunkelheit. Für dunkle Lichtverhältnisse. Perfekte Gläser für Nebel oder Flutlicht. 

Anon Snowboardbrillen oder Salomon Snowboardbrillen verschaffen dir hervorragende Sicht auf dem Berg, dank ihren hochwertigen Linsen. Überleg dir in welchen Bedingungen du häufig auf der Piste bist und wähle dementsprechend deine Brille.

„Was ist, wenn ich nicht weiß bei welchen Verhältnissen ich unterwegs bin?“

Gute Frage – Glücklicherweise sind die Hersteller von Snowboardbrillen immer zwei Schritte voraus. Du hast zwei Möglichkeiten:

  • Eine Brille mit einer zusätzlichen Linse
  • Photochromatische Brillengläser oder Linsen mit einem sehr breitem VLT-Spektrum
Je nach dem für welche Variante du dich entscheidest, kannst du bei jedem Wetter shredden. 

Bonus Linse – Doppelter Spaß im Schnee

Sphärische Snowboard für Damen

Wer kennt das nicht – in der Früh ist es noch vollkommen nebelig und sobald du die ersten Runs gefahren bist kommt die Sonne hervor und keine Wolke ist in Sicht. Aus diesem Grund findest du viele Brillen mit Ersatzgläsern. Verändern sich die Lichtverhältnisse tausche einfach deine Gläser aus. Wenn es ganz schnell gehen soll, schnapp dir eine Goggle mit dem Schnellwechselsystem für die Gläser.

Eine Brille für jede Wetterlage

Seit den Anfängen von Oakley und Smith Snowboardbrillen in den 1970er hat sich viel in der Technologie weiterentwickelt. Photochromatische Brillen, auch selbsttönend genannt, verdunkeln die Gläser automatisch bei starkem Sonnenlicht und hellen wieder auf wenn sich die Sonne hinter den Wolken versteckt.
Durch weitere hochmoderne Entwicklungen hast du optimale Sicht bei einem breiteren Lichtspektrum. Oakley ist mit der PRIZM™ Technologie Pionier auf dem Gebiet. Durch Jahrzehnte lange Farblehrforschung haben PRIZM™-Gläser ein breiteres Anwendungsgebiet als herkömmliche Brillen. Diese Schneebrillen filtern das Licht durch die Scheibe und passen das Farbspektrum der Brille optimal an die Verhältnisse an.

Sphärisch oder zylindrisch – Wie verbiegst du dich?

Bei Blue Tomato haben wir zwei verschiedene Arten von Linsen.

  • Sphärische Snowboardbrillen – sind sowohl horizontal als auch vertikal gebogen und liefern dir ein präzises Sichtfeld und brechen grelles Licht. Die Linsen ähneln der Augenform und vermindern somit die optische Verzerrung. Sphärische Goggles sind häufig bei premium Modellen vertreten und liefern die beste Sicht.
  • Zylindrische Snowboardbrillen – sind horizontal gebogen und vertikal flach. Zylindrische Goggles sind meist preisgünstiger und haben einen klassischen Retro-Style. Durch die Form sind die Gläser näher beim Gesicht und erhöhen dein peripheres Sehen.

Welche Form passt zu dir?

Rahmenlose, sphärische und zylindrische Snowboardbrillen

Der Rahmen hält die Bille zusammen, ohne ihn geht gar nichts. Qualitativ hochwertige Rahmen sind steif genug um die Linse in Position zu halten und trotzdem bequem. Durch schnelltrocknenden Dreilagenschaum passt sich die Form deinen Gesichtszügen an und bleibt den ganzen Tag komfortabel, ohne Druckstellen zu erzeugen.

Als Brillenträger solltest du daran denken, dass du eine Snowboardbrille auswählst, die dir genügend Platz bietet. OTG – Goggles, over the glasses, sind größer und haben Einkerbungen für die Brillenbügel.
Für ein noch breiteres Sichtfeld, probiere rahmenlose Snowboardbrillen. Diese Modelle haben einen minimalen Rahmen oder die Linsen sind direkt über dem Rahmen befestigt.

Nach welcher Form, Anwendungsgebiet oder Style du auf der Suche bist, im Blue Tomato Onlineshop sind alle Modelle vertreten.