Warenkorb
Weitershoppen
  Zum Warenkorb hinzugefügt
Gratis Versand ab € 40
Trusted Shops zertifiziert
Gratis Rücksendung ab € 40
Alle Länder

Spark R&D (19)

SPARK R&D - Splitboard-Bindungen von Splitboardern für Splitboarder

„Das ist ja viel besser als mit Schneeschuhen unterwegs zu sein!“ Das dachte Will Ritter, Gründer von Spark R&D, sofort als er das erste Mal mit dem Splitboard am Berg war. Aber er merkte auch, dass bei den Bindungen noch einiges zu optimieren ist und es einfach besser für Snowboarder sein könnte. Gesagt getan: Als Maschineningenieur machte er sich sofort an die Arbeit, jedoch nicht mit dem Hintergrund eine Firma daraus zu machen.
Je mehr Will am Berg unterwegs war, desto mehr Snowboarder sahen seine Bindung, und auf einmal war da eine lange Warteliste an Leuten, die auch gerne so eine Bindung haben wollten.
So entstand im Jahr 2006 die Firma Spark R&D. Bozeman in Montana in den USA ist das Zuhause von Spark R&D. Hier entstehen die Ideen und hier entstehen die Bindungen – alles „inhouse“ von Snowboardern für Snowboarder.
Begeisterte Splitboarder sind hier am Werk und das merkt man auch. Die Produkte sind durchdacht und immer wieder kommt Spark R&D mit einer neuen, innovativen Idee um die Ecke. Die gesamte Firma inklusive Fertigung sitzt an einem Ort, dadurch können Verbesserungen und neue Ideen schnell umgesetzt werden - das freut und als Splitboarder!

Pin und Telsa System

Spark R&D arbeitet mit zwei verschiedenen Systemen. Kostengünstigere Bindungen, wie die Blaze Bindung, kommen mit einem klassischen Pin System, wie man es auch von Voilé Bindungen kennt. Ein Pin sichert hier die Bindung.
Seit der Saison 2013/2014 gibt es bei Spark R&D zusätzlich das Telsa System. Die Bindung wird mit der „Snap Ramp“ am Brett gefestigt. Dazu wird sie einfach seitlich auf die Touring Brackets aufgezogen und zum Fixieren heruntergedrückt. Bindungen mit dem Telsa System sind mit Voilé Pucks kompatibel.

T1 Upgrade

Das T1 System ist das Upgrade des Telsa Systems und wird seit der Saison 2015/16 bei den Bindungen Arc und Surge verbaut. Die „1“ steht für nur eine Aufstiegshilfe, die du auf 12° und 18° einstellen kannst.

Whammy Bars

Was früher ein tolles Extra war, ist jetzt serienmäßig dabei. Whammy Bars sind die neuen Bügel der Aufstiegshilfe. Durch einen kleinen seitlichen Hebel kannst du die Aufstiegshilfen nun einfach mit dem Stock bedienen.

Pillow Line Straps

Die neuen Pillow Line Straps kommen jetzt standardmäßig mit der Arc und Surge Bindung. Leicht, flexible und aus einem Stück, werden auch die Straps im eigenen Werk in Montana hergestellt.

Rip 'N' Flip Highback

Das Rip’N’Flip Highback ist eine weitere Innovation aus dem Hause Spark R&D, dass serienmäßig bei ihren Bindungen verbaut ist. Auf die Bedürfnisse von Splitboardern angepasst, kannst du den Forward Lean werkzeuglos zwischen 0 und 22° verstellen und für einen bequemen Aufstieg in den Touring-Mode (-13°) wechseln.

Pro Series

Weil jedes Gramm zählt! Die Pro Series ist die neuste Linie von Spark R&D. Die beliebten Bindungen Surge und Arc wurden für diese Serie mit anderen Materialien konstruiert um an Gewicht zu sparen. Statt des normalen Rip’N’Flip Highback wurde ein hoher Karbon-Anteil verwendet, die Pillow Line Straps und weitere Kleinteile sind aus Pebax® Plastik gefertigt, die Heelloops sind durch die Verwendung von 7075 Aluminium dünner und damit leichter. Selbst die Schrauben wurden extra aus 7075-T6 Aluminium hergestellt. Allein bei den Aluminium Teilen wird so schon 65% Gewicht gespart.

Solid Board Pucks

Du möchtest deine Spark R&D Bindung nicht nur auf deinem Splitboard fahren? Mit den Solid Board Pucks gibt es eine einfache und schnelle Lösung. Die Pucks für dein normales Board gibt es in der normalen Version und mit 3° Neigung (Canted). Eine zweite Bindung für dein reguläres Brett ist damit nicht mehr nötig. Einfach deine Spark R&D Bindung schnell und einfach zwischen den Boards wechseln.