Gratis Versand
Trusted Shops zertifiziert
Gratis Rücksendung ab € 40
Alle Länder
Skeleton Sea

Skeleton Sea

Be the change you want to see and keep the Oceans Clean.

Flaschen, Dosen, Treibholz, Kanister… das ganze Strandgut scheint für die Meisten als abgewetterte unnütze Materialien. Nicht aber für die Künstler Luis de Dios Mellada, Xandi Kreuzeder und João Parrinha. Die drei Künstler geben dem Müll der Meere ein Leben zurück. Sie basteln aus verschiedenstem Strandgut sklettartige Objekte mit ganz individuellen Stil.

The Tuna
The Tuna - ein Kunstwerk aus alten Tunadosen


Das Projekt Skeleton Sea startete vor zehn Jahren auf einem gemeinsamen Surftrip der Künstler zu den Azoren. Die einsamen Inseln erkunden, bei strahlend blauem Himmel im warmen Wasser ohne große Crowd perfekte Wellen surfen, ein Paradies auf Erden würde man sofort denken. Auf dem Weg zu den einsamen Stränden der Inseln mussten die leidenschaftlichen Surfer allerdings feststellen, dass das Meer nicht nur warm, blau und wunderschön ist, sondern an einigen Stellen auch eine riesige Müllkippe ist. Die Jungs waren einerseits schockiert über das, was ihnen alles begegnete, aber andererseits inspirierte das Strandgut sie ein Projekt der ganz besonderen Art zu starten. Sie begannen aus dem Strandgut und angespülten Gegenständen erste Skulpturen und Strand-Installationen zu bauen.

Der „Last Tuna“ aus alten Tunfischdosen, das "Face of Pollution" aus verschiedenstem Strandgut oder die "Roxy Mermaid" aus Flip Flops und anderem Plastikmüll, der während des Roxy Pro Contests in Biarritz gesammelt wurde. Die verschiedenen Installationen sind nicht nur beeindruckende, einzigartige Skulpturen, sondern übermitteln auch die Botschaft:
Keep the Oceans Clean
.

The Face of Pollution
The Face of Pollution

Die Meere mit den Wellen, die wir surfen zu schützen – das liegt natürlich auch uns bei Blue Tomato am Herzen. Deshalb unterstützen wir das Projekt Skeleton Sea schon seit längerem und bewundern die einzigartigen Installationen der Künstler, in denen sie nicht nur ihre Leidenschaften Surfen, Kunst und Natur verbinden, sondern vor allem auf die zunehmende Verschmutzung und die einher gehende Bedrohung der Weltmeere aufmerksam machen. Die Künstler haben es geschafft aus dem kleinen Bastelprojekt ein großes Green Art Projekt entstehen zu lassen, das das Bewusstsein aller Sportbegeisterten und auch aller anderen für einen verantwortlichen Umgang mit Ressourcen unseres Planeten schärfen soll.

Ihr liebt das Meer genauso wie wir und wollt auch zum Ausdruck bringen wie bedeutsam die Ozeane für uns alle sind? Einen kleinen Teil dazu beizutragen ist gar nicht so schwer, schon mit dem Kauf von Produkten aus der Skeleton Sea Kollektion könnt ihr das Projekt unterstützen. Außerdem gibt’s viele weitere Projekte und Aktionen, wie beispielsweise Skeleton Sea Camps mit Beach-Cleanups oder Skeleton Sea Kunstausstellungen, bei denen ihr ordentlich Karma Punkte sammeln könnt.

Skeleton Sea Projekte

Be the change you want to see - Um das Meer weiter zu schützen haben die Künstler es sich zur Aufgabe gemacht, neben der Gestaltung ihrer Kunstobjekte weitere Projekte zu starten und anstatt von Müll, lieber ihre Philosophie Keep the Oceans clean zu verbreiten:

The Spitting Whale
The Spitting Whale

Kunst:
Eigene Ausstellungen, um die Kunst zu fördern. Film und Webdokumentationen, Drucke und
Bücher über die Kunst.

Camps:
Skeleton-Sea Camps an verschiedenen Spots, bei denen neben gemeinsamen Surfsessions
auch Beach Clean-ups auf dem Programm stehen. Das gesammelte Strandgut wird in
Workshops direkt zu neuen Skeleton Sea Objekte verarbeitet.

Textilien:
Eine Kollektion aus ökologisch nachhaltigen Stoffen von Skeleton Sea und deren Aussage.

Aktionen:
Beach-Cleanups und Kunst Workshops mit Kindern – Turn Trash into Art! Durch das kreative Basteln mit Strandmüll wird auch bei Kindern das Umweltbewusstsein gestärkt und die Bedeutung vom Erhalt unserer natürlichen Ressourcen erklärt.

The Seedling Project
The Seedling Project


Skeleton Sea Seedling Projekt


Kinder sind die Umweltschützer von Morgen.
Um Bewusstsein in der jungen Generation zu schaffen und so für eine bessere
Zukunft zu sorgen hat Skeleton Sea das Seedling Projekt ins Leben gerufen.

"Turn Trash into Art" - unter diesem Motto werden den Kids Umweltprobleme
näher gebracht und einzigartige Kunstwerke geschaffen.

Mehr Infos zum Projekt gibt's hier.

Skeleton Sea - The Tides of Tomorrow

Norwegische Filmstudenten waren letzten Herbst in Portugal und haben Xandi und Joao vor die Kamera geholt. Daraus ist nun ein 25 minütiger Dokumentarfilm über ihre Arbeit mit Skeleton Sea entstanden. Der Film zeigt nicht nur das Projekt, sondern auch wie schwierig es ist für dieses zu leben. Er wird momentan auf Dokumentar Filmfestivals weltweit gespielt.

Für mehr Infos und Screening Daten schaut auf ihre Facebook Seite.

Der Trailer zum Movie bietet schon mal einen kleinen Vorgeschmack.


Alle Aktionen und der Verkauf von Skeleton Sea Produkten bei Blue Tomato unterstützen die gemeinnützigen Projekte von Skeleton Sea.
Darüber wollt ihr mehr erfahren? Alle Infos über die Künstlergruppe Skeleton Sea und eine Vorschau der einzigartigen Installationen findet ihr hier:
www.skeletonsea.com

Warten auf Set Konfiguration
Laden