Warenkorb
Weitershoppen
  Zum Warenkorb hinzugefügt
Gratis Versand ab € 40
Trusted Shops zertifiziert
Gratis Rücksendung ab € 40
Alle Länder
Making of Streetstyle 2017

Making of Blue Tomato Streetstyles Katalog 2017

Making of Streetstyle 2017

Es fühlt sich noch an wie gestern, als unser neuer Sommerkatalog raus kam. Jetzt ist es schon wieder Zeit für unseren diesjährigen Streetstyles Katalog. Damit du das ganze Jahr über was zum Durchblättern und stöbern hast, haben wir dir 130 Seiten Produktvielfalt, spannende Trends und coole Produkte zusammengestellt. Mit viel Herzblut, Schweiß und Liebe, versteht sich.
Komm mit auf eine Reise voller Freude, Abenteuer, Frust, Entscheidungen, Samples, gaaanz viel Samples, harter Arbeit, Glück und Stolz. Ja, das alles braucht es für einen einzigen Katalog.
So ein Katalog ist zu Anfang immer ein bisschen wie ein riesiges Puzzle. Ganz viele kleine Einzelteile die am Ende irgendwie zusammen gesteckt werden müssen um ein Ganzes zu ergeben. Wie man schon als Kind lernt - immer erst einmal den Rahmen zusammenstecken. In unserem Fall bilden den Rahmen Entscheidungen über Produkte, Brands und Trends. Schon im letzten Jahr hat sich unser Einkauf daran gemacht, das Gerüst zu bilden in dem sie die angesagtesten Trends und Brands für diesem Herbst ausfindig gemacht haben. Sobald die Grundsteine gelegt sind, kann geshootet werden.


It‘ shooting time

Making of Streetstyle 2017

Da es uns gerne auch mal in andere Länder zieht, ging es zum Shooting in diesem Jahr in Kroatiens Hauptstadt, Zagreb. Die vielfältigen Orte und Szenen die diese Stadt mit sich bringt, haben sie zu dem idealen Ort für unser Shooting gemacht. Mit im Gepäck: unsere Fotographen Sam Strauss und Marcel Lämmerhirt, 7 Models, zwei Assistenten und 500 Samples. Mit dem Auto ging es in die 378 km entfernte Hauptstadt.
In diesem Jahr standen die Locations ganz im Mittelpunkt. Zuerst ging es für die gesamte Crew in ein nicht fertig gestelltes Krankenhaus. Das komplette Gelände ist irgendwas zwischen Abenteuerspielplatz und Horrorfilm-Location. Es gab so einiges zu Entdecken und das sorgte auch definitiv für spannende Bilder. Vom halb fertigen Krankenhaus ging es dann weiter in eine alte Schlachterei, das „old slaughterhouse“. Diese Area wird mittlerweile von vielen Künstlern und Hippies belebt, was sie zu einem einzigartigen Ort macht. Auch für unser Team war dies alles andere als ein normales Shooting. Auf der Carhartt Seite im Katalog bekommt ihr z.B. einen Einblick in ein Wohnzimmer von Bewohnern des „old slaughterhouses“.
Zagreb machte nicht nur an Shooting-Locations einiges her, sondern ließ so manche Skaterherzen höher schlagen. So verbrachte die Crew die Zeit vor und nach dem Shooting mit skaten, gutem kroatischem Essen und dem einen oder anderen Drink in Zagrebs Nachtleben. Ja, bei uns ist das Modelleben ein bisschen anders.
Nach neun Tagen hieß es dann, ab nach Hause. Diesmal mit im Gepäck: eine erleichterte, erschöpfte und glückliche Crew + 10.000 Bilder und Video Aufnahmen.

Endspurt

Making of Streetstyle Katalog 2017

Jetzt heißt es Puzzeln! Bilder sortieren und bearbeiten, Introtexte schreiben, Trendthemen Texte schreiben, Produkttexte schreiben, Layouts designen, Coverbild Entscheidungen treffen und editen, ganz viel editen.
Bis das Puzzle komplett ist vergehen Stunden, Tage, Wochen, Monate. Ist es dann aber soweit steigt die Spannung bei uns. Wenn auch wirklich der kleinste Fehler ausgebessert ist und wir zu 100% zufrieden sind mit dem Katalog, geht es ab in die Druckerei. Das sind wohl mit die aufregendsten Stunden. Einmal gedruckt, gibt es kein Zurück mehr. Zum ersten Mal den fertig gedruckten Katalog in den Händen zu halten ist dann jedes Mal wieder das schönste Gefühl.
Jetzt wird es höchste Zeit das Ding endlich mit euch zu teilen. Also nichts wie los, blätter dich hier online durch oder hol dir den Streetstyles Katalog 2017 im Shop in deiner Nähe.

Und das ganze Shooting jetzt nochmal im Schnelldurchlauf