Gratis Versand
Trusted Shops zertifiziert
Gratis Rücksendung ab € 40
Alle Länder

GEWINNE: ERLEBNIS-TOUR AUF DIE LOFOTEN

einen von 16 Plätzen für die GORE TEX® Adventure Tour vom 21. – 24. April 2016 auf die Lofoten gewinnen!
GORE TEX PRODUKTE Mehr sehen

GORE TEX BRANDS

GEWINNE EINE ERLEBNIS-TOUR AUF DIE LOFOTEN

Draufgänger und Adrenalinjunkies aufgepasst! Du bist immer auf der Suche nach den besten Point Breaks des Landes? Bei dem Wort „Powder“ hört dein Herz kurz auf zu schlagen? Dann sucht GORE TEX® genau nach dir! Bewirb dich und gewinne einen von 16 begehrten Plätzen für die GORE TEX® Adventure Tour vom 21. – 24. April 2016 auf die Lofoten!

Surf or Ride? Am richtigen Ort musst du dich nicht entscheiden! Die norwegischen Lofoten sind eine seltene Chance beide deiner Lieblingssportarten unter einen Hut zu bringen. Mit von der Partie sind die vier GORE-TEX®-Sportskanonen Seb Michaud, Greg Hill, Nico Zacek und Sebastian Steudtner. Neben vielen anderen Extremsportlern sind auch diese vier davon überzeugt, dass GORE-TEX® Produkte die perfekten Wegbegleiter für jegliche Outdoor-Aktivitäten sind. Sie bieten anhaltenden, bequemen und zuverlässigen Wetterschutz - von Kopf bis Fuß und verbinden dauerhafte Wasserdichtigkeit und Winddichtigkeit mit optimaler Atmungsaktivität.


ANFORDERUNGEN:
Ski-Touring-/ Splitboard-Erfahrung wird vorausgesetzt. Alpin-Climbing- und Surfkenntnisse sind herzlich willkommen aber nicht erforderlich.

WAS DU MITBRINGEN SOLLTEST:
Kaum zu glauben und doch wahr, wir haben noch mehr gute Neuigkeiten. Du wirst bei der Tour komplett von GORE-TEX® ausgestattet. Natürlich solltest du trotzdem das ein oder andere Teil deiner Ausrüstung einstecken. Aber keine Panik – eine komplette Packliste wird dir zugeschickt, sobald wir die Gewinner gezogen haben. 

DATUM NOTIEREN:

Die Lofoten wimmeln vor Leben – ein wahrhaft abenteuerlicher Ort! Sei dabei und bewirb dich bis zum 23.12.2015. Das Glücksfee-Komitee  tagt im Februar 2016.
 

Übrigens: Bald wird es hier auch Boost Codes geben, die euch im Ranking im Nu nach vorne bringen. Also dran bleiben und immer mal wieder vorbei schauen!

Warten auf Set Konfiguration
Laden