Gratis Versand
Trusted Shops zertifiziert
Gratis Rücksendung ab € 40
Alle Länder

Obey (29)

OBEY Clothing – von der Underground-Bewegung zum kommerziellen Erfolg

Streetwear von Obey für Damen und Herren


Obey
wurde 2001 als eine Erweiterung von Frank Shepard Fairey's Arbeitsbereich als Künstler gegründet. Zusammen mit seinen politischen Ansichten hat Kleidung eine neue Leinwand zur Vermittlung von Kunst an die Bevölkerung bekommen. Die T-Shirts, Hoodies, Hosen und Jacken sind inspiriert vom klassischen Military-Look, Arbeiteroutfit, wie auch von Elementen und kulturellen Bewegungen basierend auf Shepard's Karriere.

Was mit einem absurden Sticker im Jahr 1989 während seines Studiums an der Rhode Island Designschule begann, hat sich seitdem in die weltweite Street-Art-Szene integriert. Der Sticker hat keinen tiefgründigen Sinn, will aber die Leute dazu bewegen, nachzudenken und nach einer Bedeutung des Aufklebers zu suchen. Die verschiedenen Reaktionen und Interpretationen der Beobachter von Obey spiegeln deren Persönlichkeit und Natur der Gefühle wider.

Kunst auf Stoff – Obey Streetwear


Die Obey-Kampagnen sind verwurzelt in der Do It Yourself-Gegenbewegung von Punk, Rock und Skateboarden. Sie haben aber auch Teile von Pop-Kultur, kommerziellem Marketing und politischen Nachrichten inne. Die Marke steht für Vielfalt und Erfahrung. Obey denkt über umgebende Einflüsse nach und hinterfragt Absichten. Alles im Namen von Vergnügen und Beobachtung, nach dem Motto – „The Medium Is The Message“.

Mehr als nur Mode – Faireys Einfluss in der Welt


2009 wurde das Werk von Fairey 20 Jahre alt. Um seine Arbeit zu ehren, hat das Institut der zeitgenössischen Kunst in Boston ein Museum für ihn eröffnet. Die dort gezeigte Ausstellung „Supply and Demand“ wurde auch im Andy Warhol-Museum in Pittsburgh, PA, und im Center für zeitgenössische Kunst in Cincinnati, OH gezeigt und brach Rekorde. 2008 war das Hoch seiner Prominenz. Das Hope Portrait von Barack Obama für die US-Präsidentschaftswahl hat geholfen eine beispiellose politische Bewegung zu integrieren. Das originale Bild hängt in der nationalen Portrait Gallery in Washington, D.C.

Von der Street Art-Kultur in andere künstlerische Bereiche eintauchen


Studio Number One
ist eine Design-fokussierte Kreativ-Agentur für die medienübergreifende Erweiterung der Parameter von Markenkommunikation. Der Shop wurde gegründet um den Anspruch an innovativen Grafiken, staatsfeindlicher Self-Promotion und Basis-Marketing in der Welt der Werbung zu erweitern.

Musik ist eines der kraftvollsten und kreativsten Medien. Shepard ist begeistert von der Fähigkeit der Musik, den Körper in Bewegung zu versetzen, Gänsehaut hervorzurufen und das Gehirn zu aktivieren, alles auf einmal.Die Freude kreative Probleme zu lösen und die Kommunikation, die durch Musik ermöglicht wird, ist schwer in Worte zu fassen. Jeder mit Gehör merkt den therapeutischen Mehrwert für beide Seiten, Musikschaffende und Hörer. Würde es nicht großartig sein, wenn Kinder mehr Möglichkeiten hätten Musik zu machen? Er denkt er ist geehrt den Ethos und das kreative Erbe der Beastie Boys und Adam Yauch zu unterstützen. Die Sonne scheint, lasst uns die Markise zurückrollen!

Die aktuellen Modekollektionen des Trendlabels Obey sind bei Blue Tomato erhältlich.

Warten auf Set Konfiguration
Laden