Gratis Versand
Trusted Shops zertifiziert
Gratis Rücksendung ab € 40
Alle Länder
Team  | 

Gautier Gallas´ Sommer 2013


Hier kannst du lesen wie unser team rider Gautier Gallas hat seinen Sommer verbracht:

Ich kam in Les 2 Alpes an und dachte mir, “ich werde eine wunderschönen Sommer haben” (und ich lag richtig…) Am ersten Tag machte ich einen auf Tourist und schaute mir das Resort und den Snowpark an…

Gautier Gallas summer 2013

Gautier, genießt seinen Sommer

Ich freute mich die Shaper und das Ski Patrol Team wiederzusehen. Sie begrüßten mich, wie immer, sehr freundlich… Am zweiten Tag kam ich um 8:30 Uhr morgens an (ich mag es vor dem großen Ansturm dazusein) und übte die Tricks, die ich letzten Winter schon perfektioniert hatte. Nur diesmal waren die Kicker größer. Dank den guten Schneebedingungen konnte ich bis auf 2600m herunterfahren und es einfach nur genießen. Bevor ich in den Nachmittag startete, machte ich ein Schläfchen. Danach ging ich Bogenschießen, joggen, schwimmen, klettern, fischen (aber ich hatte klein Glück) oder Trampoline springen…

Ich wusste ich war allein während meines gesamten Trainings aber das störte mich nicht. Ich war glücklich. Wenn nötig, rief ich meinen Wintercoach (Romain Bonnivard) an, dieser gab mir dann ein paar Tipps. Als der Sommer am ausklingen war, traf ich einen haufen Leute. Italiener, Spanier, Engländer, Schweizer, Holländer, Kroaten und französchische Shaper. Sie gaben mir viele Ratschläge und brachten mich oft zum lachen!

Gautier Gallas summer 2013

Gautier und seine Freunde

Auch konnte ich mein Englisch und Spanisch verbessern. Ich habe sogar einige Wörter niederländisch gelernt, als ich ein Holländisch-Schweizerisches Team in meinem Trainingslager traf. Ich hoffe ich werde sie wieder sehen. Meine Freunde von der Spanish Basque Crew und von den Freerules aus Les Arcs kamen auch auf einen kurzen Besuch vorbei.

Ich war Schlittenfahren und ich versuchte mich im Skaten mit meinem Freund Torrès aus Spanien, aber ich mag es nicht – so viel ist sicher. Ich war im Kino und auf einem Flohmarkt (ich war auf Bücherjagd), ich habe sogar auf dem Hay Day Festival gelernt mit einer Feder zu schreiben.

Gautier Gallas summer 2013

Gautier, in l2a

Mitte Juli konnte ich, bei wunderschönem Wetter auf dem Gletscher Powdern gehen. Dank 10cm Neuschnee über Nacht! (Selbes passierte Mitte August nochmal).

Ich durfte auch mal in der Halfpipe üben – ziemlich cool… Nur die Shaper bekamen mich abends aus dem Park… Alles in allem habe ich es ziemlich genossen, habe neue Tricks auf Rails und auf den Kickern gelernt.

Meine letzten Tage erinnerten mich an den Winter. Ein bisschen Neuschnee viel und die Luft war kühl. Die Temperaturen vielen unter 0 Grad. Am letzten Tag fuhr ich in Badehose, aber nicht zu lange, schließlich wollte ich nicht krank werden bevor das Schuljahr wieder startet.

Gautier Gallas summer 2013

Gautier´s tricks

Jetzt startet das neue Schuljahr und ich muss mich auf meine Fächer konzentrieren. Hoffentlich ist der Winter mit viel frischem Schnee, so dass ich viel powdern kann!

//Gautier

 

Gautier Gallas´ Homepage: http://gautiergallas.com
Become a Fan: http://www.facebook.com/gautiergallassnow

Warten auf Set Konfiguration
Laden