Alle lande
Team  | 

Philipp Schuster - A Skateboarder´s Romance


We´re sorry the following text is only available in german!

Schmutzig, verschwitzt, kraftlos aber dennoch glücklich. So könnte man wohl am besten den Zustand von Blue Tomato Teamrider Philipp Schuster und seinen Freunden in den letzten Monaten beschreiben.

Philipp Schuster ist schwer gekennzeichnet durch die letzten Monate. Offensichtlich sind das blasse Gesicht und die schwieligen Hände, noch deutlicher erkennt man aber die Freude in seinen Augen. Freude darüber, wieder ein „Do it yourself“ (DIY) Projekt erschafft zu haben, das seinesgleichen sucht.

Als Skateboard Ass hat sich der Europameister von 2007 schon lange einen Namen gemacht. Und auch durch seine Fotografien begeistert Philipp Schuster ein immer breiteres Publikum. Die Synthese aus Skateboarding und Fotografie kann man nun eindrucksvoll in der Galerie Westlicht in Wien bestaunen. Vom 18. bis 31. Oktober findet hier die Ausstellung „A Skateboarder’s Romance“ statt.

Schuften an der BowlDie Skatebowl entsteht. Pic by ©Philipp Schuster

In einem denkmalgeschützten Vorstadtkeller haben Philipp und viele Helfer vier Monate geschuftet um sich einen Traum zu erfüllen: Ein urbanes Skateparadies abseits von lauten Straßen und Menschenmassen. Leicht war es allerdings nie.

2500 Arbeitsstunden und 30 Tonnen Baumaterial wurden benötigt, um aus 55 verwinkelten und verbauten Quadratmetern, ein Skateareal inklusive Bowl zu errichten. Das ganze natürlich ohne Tageslicht, wenig Frischluft und mit einer einzigen Mischmaschine. Den Körper bis zur Grenzbelastungen schinden stand sozusagen an der Tagesordnung.

Backside FootplantBackside Footplant in der Bowl. Pic by ©Philipp Schuster

Aus dem schweißtreibenden Unterfangen ist eine Kunstaustellung des Skateboarding entstanden, die vom Do it yourself-Ansatz lebt. Nichts schweißt mehr zusammen als das gemeinsame Arbeiten für etwas, das man grenzenlos liebt – so wie Philipp Schuster das Skateboarding.

Um gemeinsam mit Philipp Schuster die Ausstellung zu besuchen, und einmal an diesem Spot zu skaten, beantworte einfach die unten stehende Frage und fülle das Formular aus. Mit etwas Glück bist du einer von 5 Gewinnern, denen Philipp Schuster die Ausstellung ganz persönlich am 28. Oktober präsentiert, und zudem noch eine kleine Skatesession veranstaltet.

Afventer indstillinger for sæt
Indlæser