• 21 TAGE RÜCKGABERECHT
  • CUSTOMER SERVICE +49 89 41 61 48 61
  • BESTPREIS GARANTIE

Oneill Freeride Camp

O'Neill Girls Freeride Camps
O'Neill Girls Freeride Camps

Girls go backcountry – Mit Sicherheit Spaß im Gelände.


Nach vier erfolgreichen Jahren starten die O’Neill Girls Freeride Camps presented by K2 & Blue Tomato in die neue Saison. Wer letztes Jahr keinen Platz mehr ergattern konnte, hat nun erneut die Chance, eigene Lines in die unberührten, schneebedeckten Hänge zu ziehen und obendrein auch wirklich was zu lernen: Adrenalin-hungrige Teilnehmerinnen erfahren in den Camps alles über Lawinenkunde, Risikomanagement und Abseitsfahren. Weitere spannende Punkte, die aufgegriffen werden, sind das Interpretieren des Lawinenlageberichts, die Beurteilung des Wetters und die richtige Orientierung im schneebedeckten Gelände. Staatlich geprüfte Bergführer begleiten die Mädels an den Camp-Tagen durch das winterliche Backcountry, führen sie in das Thema Freeriden ein bzw. vertiefen die bereits vorhandenen Skills im Camp für Fortgeschrittene. Pro Camp können sich 12 Mädels ab 18 Jahren (1 Snowboard- & 1 Freeskigruppe / Pro Gruppe sechs Personen) für die O’Neill Girls Freeride Camps presented by K2 & Blue Tomato anmelden. Im Fokus steht vor allem das Thema Sicherheit im Backcountry gepaart mit viel Freeride-Erlebnis und natürlich jeder Menge Spaß!

O'Neill Girls Freeride Camps

Some Facts about the Camp


Die Kosten für das Gesamtpaket werden noch bekannt gegeben - Darin enthalten sind:

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück & Abendessen
  • 2 Tage Skipass (Samstag & Sonntags)
  • Leihmaterial wie Sicherheitsausrüstung, Skis & Snowboards von K2
  • 2 Tage Coaching durch staatlich geprüfte Bergführer und durch unsere Teamfahrerinnen
  • Fotos von eurer Action am Wochenende
  • Surprise Goodie Bag

 

O'Neill Girls Freeride Camps

Anfänger- Camp :


Die Anfänger- Camps richten sich an alle Freeride- & Backcountry-begeisterten Mädels, die ein Grundwissen rund um das Thema sicheres Fahren im Gelände erlangen wollen. In den zwei Tagen werden alle praktischen und theoretischen Grundlagen wie der richtige Umgang mit der Notfallausrüstung, die Geländebeurteilung, Lawinenlagebericht, Beurteilung des Wetters, die Orientierung im Gelände sowie viele Tipps und Tricks für die Fahrtechnik geschult. Die Anfänger-Camps richten sich NICHT an Fahranfängerinnen, sondern an Skifahrerinnen/ Snowboarderinnen, die ein sicheres Fahren im Backcountry erlernen möchten bzw. ihre Backcountry-Anfänger-Kenntnisse vertiefen wollen. Ein zügiges und sicheres Snowboarden bzw. Skifahren und gute Technik auf allen Pisten sind Voraussetzung für die Teilnahme.


Wann und Wo?


Termine und Locations werden in Kürze bekannt gegeben.

O'Neill Girls Freeride Camps
O'Neill Girls Freeride Camps
O'Neill Girls Freeride Camps

Fortgeschrittenen- Camp:


Die Fortgeschritenen- Camps begrüßen alle Freeriderinnen, die bereits Erfahrung im Backcountry gesammelt haben und ihr Wissen rund um die Themen Risikomanagement, Gefahrencheck, Geländebeurteilung und die richtige Spurenwahl erweitern möchten. Das aktive Freeriden steht bei den Fortgeschritenen -Camps im Vordergrund und deshalb ist eine gute Kondition und sicheres Fahren im Gelände eine Voraussetzung! Wenn möglich, sollten die Teilnehmerinnen ihr eigenes, tourentaugliches Freeride-Material (Tourenstöcke, Tourenbindung und Felle) mitbringen. Wenn kein eigenes Material vorhanden ist, wird es von K2 vor Ort gestellt (bitte unbedingt bei der Anmeldung angeben).


Wann und Wo?


Termine und Locations werden in Kürze bekannt gegeben.